partcycle

Serienprozess im PowerTrain, Karosseriebau und Montage - Optimierung -

partcycle ist eine produktbezogene Lebenslaufdokumentation, die Maschinen-/Betriebsdaten (MDE/BDE) mit Prozessdaten (PDE) verknüpft und analysiert. Die Daten (Productimages) werden über standardisierte Prozess-Schnittstellen auf den Fertigungssystemen erfasst und in einer zentralen Datenbank zyklisch gespeichert. Über neueste Webtechnologien werden die Daten als Software as a Service (SaaS) dem Kunden in aufbereiteter Form zur Verfügung gestellt. Dabei werden Betriebsarten, Auslastung, Produktivität sowie technologische Parameter (Druck, Temperatur, usw.) teilebezogen ausgewertet und analysiert. Eine Rückverfolgbarkeit ist aufgrund einer eindeutigen Teile-ID stets gegeben.  

Auf Basis von Schwellwerten kann mit Hilfe von Alerts eine vorbeugende Instandhaltung (TPM) sowie eine durchgängige Qualitätssicherung gewährleistet werden.

Gerne können Sie dazu hier Unterlagen bei uns anfordern.

Not logged in